Gitarrenunterricht – modern, kompetent, individuell

Der studierte Gitarrist Matthias Schmidt arbeitet bereits seit über 20 Jahren als professioneller Musiker und Lehrer für die Instrumente Gitarre und Bass.

In seinem Unterricht vernetzt Matthias alle Facetten, die im Zusammenhang mit den Instrumenten

Gitarre und E-Bass stehen, wie zum Beispiel:

  • das Kennenlernen verschiedener Musikstile

  • das Erlernen von Spiel- und Anschlagstechniken

  • die Erarbeitung von modernen Übungstechniken und -konzepten (auch unter Einbeziehung eines PCs)

  • das Erlernen und die Anwendung verschiedener Improvisationskonzepte

  • die Vermittlung von Basiswissen sowie musiktheoretischen Zusammenhängen, welche stets einen direkten Bezug zur musikalischen Praxis haben

  • das Vornehmen von Einstellungen an Instrument, Verstärker und Effektgeräten

  • den Erhalt von Tipps für das Zusammenspiel mit anderen Musikern

Matthias Unterrichtspraxis entspricht einem völlig individuellen Unterrichtskonzept, das er je nach Neigungen, Vorlieben und Begabungen der Schüler ausrichtet. Seine persönlichen Schwerpunkte liegen aber ganz klar im Bereich des Jazz und der Rockmusik.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene --- jeder Schüler wird dort abgeholt, wo er gerade steht.

Der Unterricht findet im Marrensmoor 13 in Wees statt.



Vertragsbedingungen

Zur Regelung der Unterrichtsbelange wird zwischen dem Schüler, bzw. seinem Erziehungsberechtigten und Matthias ein Vertrag geschlossen. Eine Anmeldung zum Unterricht ist zu jedem Zeitpunkt des Jahres möglich. Der Unterricht findet wöchentlich statt und ist für den Schüler verbindlich.

Der Unterrichtstermin wird zwischen dem Schüler und Matthias individuell abgesprochen. Während der regulären Schulferien, sowie an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Lässt der Schüler seinen Unterricht ausfallen, hat er keinen weiteren Anspruch auf diese Stunde. Im Krankheitsfall von Matthias wird ab 3 hintereinander ausfallenden Stunden der weitere Unterrichtsausfall vergütet.

Innerhalb der ersten 2 Monate nach Vertragsabschluss ist eine Kündigung zum Monatsende im Rahmen einer Probezeit möglich. Nach dieser Zeit sind Abmeldungen zum 31.1. und 31.7. eines jeden Kalenderjahres zulässig. Diese müssen bis mindestens einen Monat vor dem Kündigungstermin bei Matthias schriftlich eingereicht werden. Auf Wunsch kann der Schüler eine Abmeldebestätigung erhalten.

Die monatlichen Gebühren von

91,00 € für 45 Minuten Unterricht oder

67,00 € für 30 Minuten Unterricht in der Woche

sind jeweils zum Ersten des Monats zu bezahlen. Der Betrag ist zu überweisen. Die Schüler werden gebeten zu diesem Zweck nach Möglichkeit einen Dauerauftrag einzurichten.


© Matthias Schmidt 2016 
    Alle Rechte vorbehalten